Welches der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung liegt dir am Herzen?

Sag’s uns per Facebook, Twitter oder Instagram mit dem #Kölsche17.

Kann man mit Bierdeckeln über eine internationale Agenda für nachhaltige Entwicklung informieren? Wir haben es im März 2018 ausprobiert. 85.000 Bierdeckel mit 17 unterschiedlichen kölschen Motiven zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung wurden in Kölner Kneipen verteilt. Die Resonanz war überwältigend. Spätestens mit der Berichterstattung im Kölner Stadtanzeiger und in der Kölnischen Rundschau haben wir unendlich viele Zuschriften von euch bekommen.

Bierdeckel bestellen

Nachdem die erste Auflage schnell verteilt und vergriffen war, haben wir nun dank Engagement Global gGmbH eine zweite Auflage im Haus! Ihr könnt ab sofort Bierdeckel bei uns bestellen.

INFO: Ein Set besteht aus 17 Bierdeckeln.

10 + 1 =

Die Bierdeckel wurden von Studierenden der Rheinischen Fachhochschule (RFH) im Rahmen eines Praxisprojekts mit der Engagement Global – Service für Entwicklungsinitiativen entwickelt. Die Organisation der Verteilung haben dann wir von Köln: global – nachhaltig (Allerweltshaus Köln e.V.) übernommen. Ein richtiges Gemeinschaftsprojekt also.

Ein Projekt von

BKN Engagement Global Bierdeckel SDG
BKN SDG Bierdeckel Rheinische fachhochschule
allerweltshaus köln global nachhaltig

Kontakt

Gemeinsam mit vielen Akteur*innen der Kölner Zivilgesellschaft kümmern sich die Akteure um den Ausbau des Bündnisses und die Öffentlichkeitsarbeit für die UN Agenda 2030 mit ihren 17 SDGs.

Projektteam

Nicole Bosquet, Jasmin Caspary, Ralph Herbertz
Mail: info@koelnglobalnachhaltig.de
Telefon: +49 (0) 221 - 57 77 99 33

Förderer

Das Bündnis Kommunale Nachhaltigkeit Köln wird/wurde durch verschiedene Projekte getragen und aktuell gefördert von:

Bündnis kommunale Nachhaltigkeit Köln Förderer SUE
Bündnis kommunale Nachhaltigkeit Förderer Stadt Köln Logo

Newsletter